Auf ins Goldene Zeitalter!

Seit Wochen, ja Monaten predige ich das Thema Zeitlinien und wie wichtig es ist, dass wir innerlich eine glasklare Entscheidung für die Zeitlinie zur Neuen Erde treffen. Nicht einfach, besonders, wenn man in der noch bestehenden 3D Matrix permanent mit dem stetig wachsenden Druck konfrontiert ist. Arbeitet man im Gesundheitssektor hat man ja geradezu die A-Karte gezogen, doch gerade jetzt - genau JETZT - ist Standhaftigkeit, Beharrlichkeit und Geduld gefragt, um Zeichen zu setzen - auf der inneren und äußeren Ebene.

Zum Neumond am 4. Dezember hatte ich zum ersten Mal das Gefühl, das Thema der Zeitlinien aktiv nach außen tragen zu müssen und für das Ritual mit unserer Manifest-Gruppe auch eine entsprechende Sacred Journey aufgenommen, um uns allen zu helfen, uns dauerhaft in dieser höheren Zeitlinie zu halten. Wie tun wir das? Indem wir die Emotionen diesbezüglich solange in uns kultivieren bis unser Gehirn sie als "Norm" akzeptiert und in kohärentem Gleichklang mit unserem Herzen als Energie ins QuantenFeld trägt. Denn so manifestieren wir. Aktivieren wir dazu noch das Halschakra und sprechen diese Dinge aus, so erschaffen wir eine kraftvolle EnergieWelle, die im Universum nicht ungehört bleiben wird!

Wie alles, was ich tue, habe ich das Thema der Zeitlinien intuitiv erfasst und ohne lange darüber nachzudenken auch dementsprechend umgesetzt. Dass ich damit nicht alleine bin wurde mir gestern beim Anschauen des nachfolgenden Videos überdeutlich. Hans Gerhard Wicklein, Astrologe und Spagyrik-Experte, erläutert es anhand seiner Methoden, gibt uns exakte Daten hierzu und schenkt uns eine gute Dosis seiner eigenen Weisheit dazu.

Ein sehr sehenswertes Video, das ich jedem nur ans Herz legen kann. Nachfolgend hänge ich die kurze Saced Journey ins Goldene Zeitalter an, für all diejenigen, die sie live verpasst haben.

Und zum Abschluss noch eine weitere, wie ich finde überaus spannende Info. Wer erinnert sich an mein Erwähnen der syrischen Steppenraute, Peganum harmala? Sie ist nun Teil einer Rezeptur für den Healy Resonance/Professional, die ich "Sacred Space" genannt habe. In einer Datenbank hat nun eine wundervolle Klientin/Freundin die folgende Information zu dieser Pflanze gefunden, die im deutschsprachigen Raum meist als "gefährlich" eingestuft wird:

"Probleme rund um das Aussprechen der Wahrheit und des Vertrauens lösen; die eigene Wahrheit kennen und aussprechen, ungeachtet äußeren Drucks".

Geht es noch offensichtlicher?

 



Download
DE Healy Rezeptur SACRED SPACE .pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB